Das Thema Hotel-Office wird auch Thema Business-Hotel

Zum Anfang der Pandemie startete ich mit der kleinen Plattform „Home-Office im Hotel“ um auf die diesbezüglichen Angebote im Hotel aufmerksam zu machen.

Hotels können bekanntlich mehr als die Home-Office-Umgebung zu Hause: Ruhe, Sicherheit, Tapetenwechsel, Verpflegung u.s.w. Nur steht das „Hotel-Office“ in Konkurrenz mit dem lukrativen Zimmer für den regulären Aufenthalt.

Zu Beginn war klar, dass neue Online Angebote nicht nur während der Pandemie Daseins-Berechtigung haben sollen, sondern auch danach.

Aus diesem Grund hatte ich das Thema „arbeiten im Hotel“ schon früh um den MICE-Bereich erweitert. Hotels haben Event- oder Seminar-Räume, die für Workshops, Meetings, Firmen-Events; oder auch Coworking gebraucht werden können.

Im Unterschied zu der Vermietung von Tageszimmern, lohnt sich die Vermietung von diesen Räumen, sofern die Auslastung stimmt.

Aktuell kläre ich die Vermarktungs-Seite ab: was muss wer tun, damit diese Angebote bekannt sind? Bei den Nachfragern, also allen kleinen bis grossen Firmen. Wie machen die einzelnen Hotels das? Ich stelle mir das aufwändig vor. Gibt es andere Wege?

Zu diesem Zweck, für den einfachen Zugriff, gibt es die neue Domain www.business-hotels.ch .

Wie steht es um Ihre Online-Präsenz?

Das zielgruppengenaue Zusammenspiel von Website, Google My Business und Online-Kanälen ist entscheidend für Ihren Erfolg.

Wagen Sie die kostenlose Experten-Beurteilung?
Zum Angebot
close-link
Close